Heimat-Preis der Gemeinde Beelen

Die Gewinner*Innen des Heimatpreises 2021 stehen fest:

Die Jury, welche sich aus Vertretern aller politischen Fraktionen sowie dem Bürgermeister zusammensetzte, fand sich dieses Jahr Mitte November zusammen, um die eingereichten Bewerbungen zu sichten und die Preisträger zu benennen.

Am Montag, 29.11.2021 wurden den Gewinnern eine Urkunde sowie ein symbolischer Check vom Herrn Bürgermeister Mestekemper im Rathaus, unter Einhaltung der Coronaschutzmaßnahmen, überreicht.

Die Gewinner des Heimat-Preises 2021

1.Platz: Kinderferienwoche (links: Daniel Tiessen; rechts: Simon Sievert)

2. Platz: Deutsch-Französischer Freundschaftskreis e.V. (Marion Mende)

3. Platz: Bürgerschützenverein (hinten rechts: Vizepräsident Robert Hartmann; vorne links: Schriftführer Manuel Heinrich; vorne rechts: Präsident Martin Deitert)

Wie im vergangenen Jahr sind die anderen Bewerber nicht leer ausgegangen. Die Sparkasse Münsterland Ost spendete allen letzten Plätze 100€, die von der Gemeinde Beelen mit 50 € aufgestockt wurden.