Vergebene Aufträge nach beschränkter Ausschreibung oder freihändiger Vergabe

Neben den öffentlich ausgeschriebenen Aufträgen erteilt die Gemeinde Beelen auch Aufträge nach freihändiger Vergabe oder nach beschränkter Ausschreibung.  

An dieser Stelle finden Sie Informationen über freihändig vergebene Bauleistungen mit einem Auftragswert über 15.000 Euro und über Bauaufträge von über 25.000 Euro, die nach beschränkter Ausschreibung vergeben wurden (Die genannten Beträge gelten ohne Umsatzsteuer).

Auftraggeber ist jeweils:  
Gemeinde Beelen
Die Bürgermeisterin
Warendorfer Straße 9
48361 Beelen  
Tel.: 02586 / 887-0
Fax: 02586 / 887-88
E-mail: info(at)beelen.de